kreuzfahrtprofi.at bei der Taufe der MSC Grandiosa

Spektakuläres Event vor der Hamburger Elbphilharmonie

Vor beeindruckender Kulisse der Blue Nights feierte MSC Cruises zusammen mit tausenden Gästen an Bord wie auch an Land die Taufe der MSC Grandiosa, dem ersten Schiff der Meraviglia-Plus-Klasse und zugleich dem umweltfreundlichsten Schiff der modernen MSC-Flotte. Andreas und Klaus Sagmeister waren für kreuzfahrtprofi.at mit an Bord dabei, Michelle Hunziker moderierte die Taufzeremonie.

Zum Höhepunkt des Abends hat die MSC Grandiosa die Elbphilharmonie passiert, während eine Lichtshow das Schiff und das Konzerthaus in Szene setzte. Vor dem MSC-Village hat Sophia Loren ihr 15. MSC Kreuzfahrtschiff getauft. Zum krönenden Abschluss hat die MSC Grandiosa anschließend das „Tor zur Welt“ durchfahren – eine spezielle Lichtinstallation als Hommage an die Stadt: Durch ein riesiges Tor aus blauem Licht wurde das Schiff symbolisch in die Welt entlassen.

 

Die MSC Grandiosa ist ein außergewähnliches Schiff und mit modernsten Technologien ausgestattet, um den Emissionsausstoß und die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern.

Zu den Highlights des Schiffes zählen: 
•    Zwei neue Original-Shows des Cirque du Soleil at Sea, die exklusiv für die Passagiere konzipiert wurden
•    Der 93 Meter lange LED-Himmel über der Indoor-Promenade im mediterranen Stil mit internationalen Shops und Restaurant-Konzepten
•    Eine beeindruckende Kunstausstellung mit 26 Original-Werken von Edgar Degas aus der Sammlung „Danse Dessin“
•    Verschiedene Kids-Clubs in Partnerschafft mit Chicco und LEGO
•    ZOE, der weltweit erste digitale Sprachassistent für die Kreuzfahrt ist in jeder Kabine verfügbar

Fotocredits MSC Kreuzfahrten

´