Mein Schiff - Premium Alles Inklusive

Neue Mein Schiff 1 - verlieben Sie sich neu
Das neue Flaggschiff ist ca. 315,7 Meter lang und erwartet Sie mit einem neuen Design. Mehr als 20 Meter Länge extra wurden für noch mehr Platz zum Wohlfühlen genutzt. 

Mein Schiff 2 - traditionell und gediegen
Die Mein Schiff 2 reiste schon durch die Ostsee, den Nordatlantik, das Mittelmeer, die Karibik und vor der Küste von Dubai. Was unsere Gäste lieben: Die vielen ruhigen Ecken - und bei schönem Wetter ist das Faulenzen in der Hängematte der Verandakabine oder auf dem Sonnendeck Pflicht.

Mein Schiff 3 - Die neue Dimension
Nach der Taufe am 12. Juni 2014 ist die Mein Schiff 3 zur Jungfernfahrt und in ihr erstes Fahrtgebiet aufgebrochen. Bei über 80% Balkonkabinen haben Sie die Weite des Meeres fast immer im Blick.

Mein Schiff 4 - Jetzt auf allen Ozeanen
Am 06. Juni 2015 ging mit der Mein Schiff 4 auch unser jüngstes Familienmitglied auf Jungfernfahrt. Erleben Sie an Bord des Neubaus Wohlfühlen in einer neuen Dimension!

Mein Schiff 5 - Auf Expansionskurs
Seit 20. Mai 2016 erkundet die Mein Schiff 5 die Weltmeere

Mein Schiff 6 - das neue Schiff

... wurde 2017 von Lena Gercke getauft und ist das Schwesternschiff der Mein Schiff 5

Mit seinem Angebot schließt TUI Cruises die Lücke zwischen der traditionellen Kreuzfahrt. Eine  Ob in den Restaurants, in den Bars, im SPA-Bereich oder auf den Kabinen: Service wird auf der Mein Schiff Flotte groß geschrieben.
Bei der Gastronomie setzt TUI Cruises auf Individualität und exzellenten Service. Festgelegte Essenssitzungen gibt es nicht. Zum Wohlfühlen an Bord gehört auch das neue Premium Alles Inklusive-Konzept. Nahezu alle Speisen in den meisten Restaurants und Bistros sind im Reisepreis enthalten. Ebenso ist ein umfangreiches Getränkesortiment auch außerhalb der Essenszeiten in allen Bars und Lounges im Reisepreis inkludiert. Weitere Premium Alles Inklusive-Leistungen sind die zahlreichen Sportangebote, die Nutzung des Wellnessbereichs und der Saunalandschaft, das Entertainment an Bord, die Kinderbetreuung, die deutschsprachige Bordreiseleitung sowie die Trinkgelder.